Panorama

22-Jähriger bei Kollision mit drei Autos schwer verletzt

Ein 22 Jahre alter Autofahrer ist bei einer Kollision mit drei anderen Autos in Hamm schwer verletzt worden. Der Mann sei am Mittwochabend beim Rechtsabbiegen in die Gegenfahrbahn geraten und mit drei an einer Ampel stehenden Autos zusammengestoßen, teilte die Polizei in Hamm am Donnerstag mit. Neben dem 22-Jährigen wurden ein 75 Jahre alter Autofahrer und zwei Kinder im Alter von einem und vier Jahren verletzt. Alle wurden in Krankenhäuser gebracht. Eine lebensgefährliche Verletzung des 22-Jährigen sei zunächst nicht auszuschließen gewesen. Ihm wurde zudem eine Blutprobe entnommen. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 50.000 Euro.

Von dpa
10. November 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

Ein Rettungswagen fährt zu einem Einsatz.

Foto: Sebastian Gollnow/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

„1Live Krone“ nach Coronapause wieder aus Bochum
nach Oben