Panorama

Bilder des Tages

Von dpa
11. November 2022
Email senden zur Merkliste
Tausende von Menschen versammeln sich im Stadtzentrum von Warschau. Am Unabhängigkeitstag haben nationalistische Gruppen einen Marsch organisiert, der in den vergangenen Jahren von Gewalt geprägt war.

Tausende von Menschen versammeln sich im Stadtzentrum von Warschau. Am Unabhängigkeitstag haben nationalistische Gruppen einen Marsch organisiert, der in den vergangenen Jahren von Gewalt geprägt war.

Foto: Michal Dyjuk/AP/dpa

Die untergehende Sonne färbt den Himmel über dem Kraftwerk Moabit in Berlin rötlich ein.

Die untergehende Sonne färbt den Himmel über dem Kraftwerk Moabit in Berlin rötlich ein.

Foto: Annette Riedl/dpa

Zwei Lichtflecken erscheinen am Düsseldorfer Nachmittagshimmel im Winkel von 22 Grad neben der Sonne. Das als Nebensonne bezeichnete Phänomen entsteht durch Eiskristalle in der oberen Atmosphäre.

Zwei Lichtflecken erscheinen am Düsseldorfer Nachmittagshimmel im Winkel von 22 Grad neben der Sonne. Das als Nebensonne bezeichnete Phänomen entsteht durch Eiskristalle in der oberen Atmosphäre.

Foto: Henning Kaiser/dpa

Afghanische Jockeys wetteifern beim Buzkaschi, einem traditionellen zentralasiatischen Sport, bei dem berittene Spieler versuchen, einen Sack in ein Tor zu werfen.

Afghanische Jockeys wetteifern beim Buzkaschi, einem traditionellen zentralasiatischen Sport, bei dem berittene Spieler versuchen, einen Sack in ein Tor zu werfen.

Foto: Oliver Weiken/dpa

Kadetten der Nationalen Gendarmerie nehmen anlässlich des 104. Jahrestages des Waffenstillstands zum Ende des Ersten Weltkriegs an einer Zeremonie am Triumphbogen in Paris teil.

Kadetten der Nationalen Gendarmerie nehmen anlässlich des 104. Jahrestages des Waffenstillstands zum Ende des Ersten Weltkriegs an einer Zeremonie am Triumphbogen in Paris teil.

Foto: Ludovic Marin/AFP POOL/dpa

Bäume spiegeln sich im Landkreis Hildesheim bei sonnigem Herbstwetter auf der Wasseroberfläche eines Sees.

Bäume spiegeln sich im Landkreis Hildesheim bei sonnigem Herbstwetter auf der Wasseroberfläche eines Sees.

Foto: Moritz Frankenberg/dpa

Klimaaktivisten demonstrieren während der UN-Klimakonferenz COP27 im ägyptischen Scharm el Scheich.

Klimaaktivisten demonstrieren während der UN-Klimakonferenz COP27 im ägyptischen Scharm el Scheich.

Foto: Gehad Hamdy/dpa

Ein traditioneller kambodschanischer Tänzer tritt während der Eröffnungszeremonie des 40. und 41. ASEAN-Gipfels in Phnom Penh auf.

Ein traditioneller kambodschanischer Tänzer tritt während der Eröffnungszeremonie des 40. und 41. ASEAN-Gipfels in Phnom Penh auf.

Foto: Vincent Thian/AP/dpa

Karl Lauterbach hält im Bundestag seine Hände schützend über Olaf Scholz, nachdem einem Besucher von der Tribüne eine Brille runterfiel und neben Scholz auf den Boden landete.

Karl Lauterbach hält im Bundestag seine Hände schützend über Olaf Scholz, nachdem einem Besucher von der Tribüne eine Brille runterfiel und neben Scholz auf den Boden landete.

Foto: Michael Kappeler/dpa

Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt zur wöchentlichen Fridays-for-Future-Demo in Stockholm.

Klimaaktivistin Greta Thunberg kommt zur wöchentlichen Fridays-for-Future-Demo in Stockholm.

Foto: Pontus Lundahl/TT News Agency/AP/dpa

Jecken feiern den Auftakt der Karnevalssession auf dem Heumarkt in Köln. Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt in den närrischen Hochburgen die Karnevalssession.

Jecken feiern den Auftakt der Karnevalssession auf dem Heumarkt in Köln. Am 11.11. um 11:11 Uhr beginnt in den närrischen Hochburgen die Karnevalssession.

Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Das Licht der aufgehenden Sonne färbt den Himmel über der Burg Kronberg am Taunus am frühen Morgen rot.

Das Licht der aufgehenden Sonne färbt den Himmel über der Burg Kronberg am Taunus am frühen Morgen rot.

Foto: Boris Roessler/dpa

Die südkoreanische Kunstflugstaffel Black Eagles führt einen Gedenkflug über dem UN-Gedenkfriedhof in Busan, Südkorea aus, um die im Koreakrieg gefallenen UN-Truppen zu ehren. Die Zeremonie „Turn Toward Busan“ fand gleichzeitig in 21 anderen Ländern statt, die während des Konflikts von 1950 bis 1953 unter der Flagge der Vereinten Nationen auf der Seite Südkoreas gegen das einmarschierende Nordkorea kämpften.

Die südkoreanische Kunstflugstaffel Black Eagles führt einen Gedenkflug über dem UN-Gedenkfriedhof in Busan, Südkorea aus, um die im Koreakrieg gefallenen UN-Truppen zu ehren. Die Zeremonie „Turn Toward Busan“ fand gleichzeitig in 21 anderen Ländern statt, die während des Konflikts von 1950 bis 1953 unter der Flagge der Vereinten Nationen auf der Seite Südkoreas gegen das einmarschierende Nordkorea kämpften.

Foto: -/YNA/dpa

Mit Laternen stehen Menschen bei der Martinsfeier auf dem Domplatz in Erfurt. „Gut zusammenleben“ - so lautet das Motto der diesjährigen Feier mit Tausenden Besuchern.

Mit Laternen stehen Menschen bei der Martinsfeier auf dem Domplatz in Erfurt. „Gut zusammenleben“ - so lautet das Motto der diesjährigen Feier mit Tausenden Besuchern.

Foto: Bodo Schackow/dpa

Toni Kroos (r) von Real Madrid feiert mit seinem Teamkollegen David Alaba nach seinem Tor zum 2:0 gegen FC Cádiz.

Toni Kroos (r) von Real Madrid feiert mit seinem Teamkollegen David Alaba nach seinem Tor zum 2:0 gegen FC Cádiz.

Foto: Manu Fernandez/AP/dpa

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

„Artemis 1“ erreicht weiteste Entfernung von Erde
nach Oben