Deutschland & Welt

Dresscode-Debatte: Bauchfrei-Verbot für Schüler in Niedersachsen

Eine niedersächsische Gesamtschule macht Ernst und verbietet bauch- und rückenfreie Kleidung. Eltern und Lehrer wollen es so. Aber die Schüler lassen sich das von ihrer Schule nicht bieten.

Bauchfrei in die Schule? Die Gesamtschule Emsland in Lingen hält das für unangemessen.

Bauchfrei in die Schule? Die Gesamtschule Emsland in Lingen hält das für unangemessen.

Foto: picture-alliance / dpa/dpaweb

Viel Oberschenkel, freie Schultern oder eben eine nackte Taille: Wie viel Haut Schüler im Unterricht zeigen dürfen, führt immer wieder zu Diskussionen. Eine neue Hausordnung einer Gesamtschule in Lingen untersagt Schülern das Tragen von bauchfreier Kleidung. Auch Aufdrucke mit bedenklichen Botschaften, herunterhängenden Hosen und auch eben bauch- oder ruckfreie Kleidung sind nun verboten.

Laut NDR, sei sich Schulleiter Godehart Otterbek nicht darüber bewusst gewesen, dass ein Kleiderverbot derart kontrovers diskutiert würde. Sein Gedanke sei es gewesen, den Schülern bewusst zu machen, dass man sich Anlässen entsprechend kleiden müsse.

Gespaltene Meinung bei Schülern, Lehrer und Eltern

Der Großteil der Schülerschaft fühle sich laut Schülervertretung in ihrer Kleiderauswahl „sehr eingeschränkt“, wie der NDR berichtet. Eltern und Lehrer hingegen seien davon überzeugt, dass es bei der Regelung auch um den Schutz der Kinder vor Übergriffen und Mobbing gehe.

Bei einem letzten Zusammentreffen haben Lehrer und Schüler das Bauchfrei-Verbot noch einmal besprochen. Laut NDR habe man sich darauf einigen können, dass bauchfrei erlaubt ist, so lange der Bauchnabel nicht zu sehen ist. Im kommenden Jahr wollen sich Lehrer und Schüler ein weiteres Mal zusammensetzen, um über die Kleiderordnung zu diskutieren.

0 Kommentare
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Wirtschaft

Die 10 besten Steuertipps zum Jahreswechsel
zur Merkliste

Deutschland & Welt

Wenn pflegende Angehörige auf dem Zahnfleisch gehen
zur Merkliste

TV, Kino, Kultur

Schwedische Göre traut sich alles zu
nach Oben