Panorama

Erster Kegelrobben-Nachwuchs auf Helgoland ist da

Die Wurfsaison der Kegelrobben auf der Helgoländer Düne hat begonnen. Sieben Jungtiere seien bereits gesichtet worden, teilten der Helgoland-Tourismus-Service und der Verein Jordsand am Donnerstag mit. Mehrere hundert Jungtiere würden noch erwartet. Im vergangenen Winter sei die Zahl auf 679 Geburten geklettert. Ihren Nachwuchs bringt die Kegelrobbe in den Wintermonaten von November bis Januar zur Welt. Die Nordseeinsel bietet den Tieren mit ihrer 0,7 Quadratkilometer kleinen, vorgelagerten Düne beste Voraussetzungen.

Von dpa
10. November 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben