Panorama

Feuerwehr rettet bewusstlosen Mann aus brennender Wohnung

Ein bewusstloser Mann ist in Duisburg aus einer brennenden Wohnung gerettet worden. Das Feuer war am Mittwoch gegen 3 Uhr morgens in einem Zimmer der Wohnung ausgebrochen, wie ein Feuerwehrsprecher sagte. Die Löscharbeiten im Stadtteil Untermeiderich dauerten am frühen Morgen noch an. Die Gefahr einer Ausbreitung auf weitere Teile der Wohnung und des Mehrfamilienhauses bestehe nicht, hieß es. Der 46-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Über seinen Gesundheitszustand lagen der Feuerwehr zunächst keine Informationen vor. Auch die Ursache des Feuers war noch unklar.

Von dpa
10. November 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs.

Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben