Politik

Haftstrafe im Prozess um „NSU 2.0“-Drohschreiben

Im Prozess um die „NSU 2.0“-Drohschreiben ist der Angeklagte am Donnerstag zu fünf Jahren und zehn Monaten Haft verurteilt worden. Nach Auffassung der Richter am Frankfurter Landgericht hatte der aus Berlin stammende Mann eine Serie hasserfüllter und rassistischer Drohschreiben an Personen des öffentlichen Lebens gerichtet.

Von dpa
17. November 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Bund-Länder-Streit wegen 200-Euro-Zahlung für Studierende
nach Oben