Panorama

Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider gestorben

Der Journalist und Sprachkritiker Wolf Schneider ist tot. Er starb am Freitag in Starnberg im Alter von 97 Jahren, wie seine Familie auf Anfrage mitteilte. Zunächst hatte „sueddeutsche.de“ berichtet.

Von dpa
11. November 2022
Email senden zur Merkliste
0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Raumfrachter „Dragon“ an ISS angedockt
zur Merkliste

Panorama

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto
nach Oben