Panorama

Psyschich kranker Mann bedroht Krankenhauspersonal

Ein psychisch kranker Mann hat in einem Krankenhaus in Wittmund (Landkreis Wittmund) Personal mit einem Messer bedroht und so einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. Der 20-Jährige habe sich anschließend in einem Behandlungszimmer verbarrikadiert und sich selbst Schnittverletzungen zugefügt, teilte die Polizei mit. Die Beamten konnten sich demnach Zutritt zu dem Zimmer verschaffen und den jungen Mann fixieren. Seine Schnittwunden wurden den Angaben zufolge ärztlich versorgt, bevor der 20-Jährige in eine psychiatrische Abteilung eingewiesen wurde. Weitere Menschen seien bei dem Vorfall am Freitagabend nicht verletzt worden.

Von dpa
12. November 2022
Email senden zur Merkliste
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeifahrzeugs.

Foto: Fernando Gutierrez-Juarez/dpa/Symbolbild

0 Kommentare
PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Raumfrachter „Dragon“ an ISS angedockt
zur Merkliste

Panorama

20-Jähriger überschlägt sich mit Auto
nach Oben