Zevener-Zeitung | Videos

VIDEOS
Der Mord an Ekaterina B.: Was am vierten Prozesstag passierte
Bremerhaven
Der Mord an Ekaterina B.: Was am vierten Prozesstag passierte
Ekaterina B. wurde zerstückelt in einem Koffer in Bremerhaven gefunden. Ihr Ehemann ist der Tatverdächtige. Ob er seine Frau wirklich umgebracht hat, soll vor Gericht herausgefunden werden. Unser Chefreporter Thorsten Brockmann war beim vierten Prozesstag vor dem Bremer Landgericht.
27.09.2022
icon
Mordfall Ekaterina: Diesen Eindruck macht der Angeklagte auf unseren Reporter
Bremerhaven
Mordfall Ekaterina: Diesen Eindruck macht der Angeklagte auf unseren Reporter
Thorsten Brockmann verfolgt den Ekaterina-Prozess für die NORDSEE-ZEITUNG. Am Dienstag (27. September 2022) steht vor dem Bremer Landgericht der vierte Prozesstag auf dem Programm. Brockmann berichtet im Interview, wer zur Beweisaufnahme erwartet wird. Außerdem wirft der Reporter für uns einen Blick ins Publikum. Und dann geht es noch um den Angeklagten: Welchen Eindruck vermittelt er den Anwesenden im Gerichtssaal? Wie kann man den Ehemann von Ekaterina B. beschreiben?
25.09.2022
icon
Blick nach Grünhöfe: So steht's um die Brücke Dreibergen
Bremerhaven
Blick nach Grünhöfe: So steht's um die Brücke Dreibergen
Die Deutsche Bahn berichtet davon, dass Beton vom Unterboden der Brücke Dreibergen in Bremerhaven auf die Eisenbahngleise bröckelt. Es scheint so, dass das wichtige Bauwerk, das Grünhöfe mit Wulsdorf verbindet, zeitnah saniert werden muss.
24.09.2022
icon
Demo: Solidarität mit den Frauen im Iran
Bremerhaven
Demo: Solidarität mit den Frauen im Iran
"Weg, weg, Mullah weg! Frauen! Leben! Freiheit!" Am Freitagnachmittag rufen mehr als 60 Menschen iranischer Herkunft an der Großen Kirche Bremerhaven zur Solidarität mit den Frauen im Iran und zum Protest gegen das diktatorische Mullah-Regime. Der gewaltsame Tod einer Frau, die wegen eines locker gebundenen Kopftuches ihr Leben lassen musste, bewegt die Irani, die oft wegen ihres christlichen Glaubens Zuflucht in Deutschland gesucht haben.
23.09.2022
icon
Fridays For Future: Klimaaktivisten ziehen durch Bremerhaven
Bremerhaven
Fridays For Future: Klimaaktivisten ziehen durch Bremerhaven
Klimaaktivisten in Bremerhaven beteiligen sich am globalen Klimastreik. Laut Fridays for Future sind rund 200 Menschen heute auf die Straße gegangen. Die Aktivisten fordern eine konsequente und sozial gerechte Klimapolitik und einen Ausstieg aus den fossilen Energien.
23.09.2022
icon
 Prof. Hauke Hilz (FDP) in Erklärungsdruck
Bremerhaven
Prof. Hauke Hilz (FDP) in Erklärungsdruck
Rund 80 Demonstrierende bringen am Donnerstagabend den Stadtverordneten der FDP, Prof. Hauke Hilz, in Erklärungsdruck. Als einziger Politiker hat er die Stadtverordnetenversammlung im Forum Fischbahnof kurz verlassen, um sich anzuhören, was die Menschen in Zorn bringt: „Ihr verscherbelt unsere Zukunft, es ist ein Unding, wenn eine Stadt in Hinterzimmermanier kostbaren Wald verkaufen will. Der Wald gehört nicht dem Magistrat, sondern den Steuerzahlern, uns, den Bürgern. Wir fordern demokratisches Abstimmen!“, so die Zwischenrufe der Protestierenden.
22.09.2022
icon
Tante Enso eröffnet Mini-Supermarkt in Sellstedt
Schiffdorf
Tante Enso eröffnet Mini-Supermarkt in Sellstedt
In Sellstedt ist am Donnerstag ein neuer Mini-Supermarkt eröffnet worden. „Tante Enso“ lässt sich aber nicht mit einem normalen Versorger vergleichen. Der Laden ist rund um die Uhr geöffnet und die Bürger konnten vorher Anteile kaufen.
22.09.2022
icon
Weitere Videos
Kätzchen „Klein Baby“ kämpft sich durchabspielen
Cuxland
Kätzchen „Klein Baby“ kämpft sich durch
Im Tierasyl „Heimatlos“ in Wittstedt warten immer noch zahlreiche Frühjahrskätzchen auf ein neues Zuhause. Eine Katze hatte es besonders schwer.
20.09.2022
icon
Tierasyl sucht Zuhause für Kaninchenabspielen
Cuxland
Tierasyl sucht Zuhause für Kaninchen
Wer macht sowas? Diese Kaninchen wurden in Sievern (Geestland) ausgesetzt. Im Tierasyl „Heimatlos“ in Wittstedt warten sie auf ein neues Zuhause.
17.09.2022
icon
Lustige Aktion: Wartezeit an der Ampel versüßt
Bremerhaven
Lustige Aktion: Wartezeit an der Ampel versüßt
Zum Start der Europäischen Mobilitätswoche haben Mitglieder des Vereins Fuß e.V. an dieser Ampel an der Kennedybrücke eine lustige Aktion ins Leben gerufen.
16.09.2022
icon
Der Mord an Ekaterina B.: Was am dritten Prozesstag passierte
Bremerhaven
Der Mord an Ekaterina B.: Was am dritten Prozesstag passierte
Ekaterina B. wurde zerstückelt in einem Koffer in Bremerhaven gefunden. Ihr Ehemann ist der Tatverdächtige. Ob er seine Frau wirklich umgebracht hat, soll vor Gericht herausgefunden werden. Unser Chefreporter Thorsten Brockmann war beim dritten Prozesstag vor dem Bremer Landgericht.
14.09.2022
icon
Der Mord an Ekaterina B.: Mittwoch startet der 3. Prozesstagabspielen
Bremerhaven
Der Mord an Ekaterina B.: Mittwoch startet der 3. Prozesstag
Ekaterina B. wurde zerstückelt in einem Koffer in Bremerhaven gefunden. Ihr Ehemann ist der Tatverdächtige. Am Mittwoch startet der dritte Prozesstag vor dem Bremer Landgericht. Unser Chefreporter Thorsten Brockmann ist dabei und berichtet für die NORDSEE-ZEITUNG.
13.09.2022
icon
Aus für Fedderwardersieler Restaurantbetreiber
Butjadingen
Aus für Fedderwardersieler Restaurantbetreiber
Vom Millionär zum Tellerwäscher: Friedrich Finnendahl wollte als Schausteller hoch hinaus und verlor alles. Mit einem kleinen Restaurant in Fedderwardersiel hat er wieder Fuß gefasst. Nun hat ihm der Verpächter gekündigt.
13.09.2022
icon
Molen-Drama: 50 Meter Mauer bricht ababspielen
Bremerhaven
Molen-Drama: 50 Meter Mauer bricht ab
Auf rund 50 Metern Länge ist die Mauer der Nordmole in Bremerhaven abgebrochen. Ein Schock am Dienstagmorgen mit zahlreichen Folgen.
13.09.2022
icon
Mitte August schien dieser Molenteil noch sicher
13.09.2022
icon
Molen-Drama: Kopf wird abgerissenabspielen
Bremerhaven
Molen-Drama: Kopf wird abgerissen
Die Abrissarbeiten am Kopf der Nordmole in Bremerhaven haben am Montag begonnen. Ein Bagger auf einem Ponton nahm den Schutt auf.
12.09.2022
icon
NZ-Sportchef zur Lage bei den Fischtown Pinguinsabspielen
Fischtown Pinguins
NZ-Sportchef zur Lage bei den Fischtown Pinguins
Am Freitag (16. September 2022) starten die Fischtown Pinguins in die neue DEL-Saison. Lars Brockbalz, Sportchef der Nordsee-Zeitung, berichtet im Videointerview, was man von den Kufenflitzern erwarten kann und wie die Vorbereitung gelaufen ist.
11.09.2022
icon
nach Oben