NORD|ERLESEN

Designerdrogen auf der Spur - und das mit einer Datenbank

Hilfe für die Polizei auf der Jagd nach synthetischen Drogen: Mit neuen Methoden untersucht das Landeskriminalamt Niedersachsen seit kurzem nicht nur die Designerdrogen, sondern auch Blut auf sogenannte neue psychoaktive Substanzen. Dazu werde eine Datenbank aufgebaut, in die bekanntgewordene Substanzen einfließen, sagt Christian Vidal, Dezernatsleiter Chemie beim Landeskriminalamt, im Interview mit Thomas Strünkelnberg. Es habe auch schon einige Treffer gegeben, verrät Projektleiterin Lena-Maria Mehling .

Ein Zollbeamter zeigt am 21.12.2011 im Sitz der Zolleinheit «Mobile Kontrolleinheit Verkehrswege» (KEV) in Selb (Bayern) einen Drogenfund von circa fünf Gramm Crystal Speed.

Auch das gefährliche Crystal Speed gehört zu den Designerdrogen.

Foto: David Ebener/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Reeza - Eine Newcomerin zwischen Drogen und Musik
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben