NORD|ERLESEN

18 Jahre lang im Dienst der Fußball-Talente

Gerald Gerber hat einen späteren Nationalspieler trainiert, hoffnungsvolle Talente, die in der Versenkung verschwanden, und sogar seinen eigenen Nachfolger – in seinen 18 Jahren als Trainer am DFB-Stützpunkt hat Gerber eine lange Reihe an jungen Fußballern unter seinen Fittichen gehabt. Nun hört der 62-Jährige als Stützpunkttrainer in Köhlen auf.

Nach 18 Jahren als Trainer am DFB-Stützpunkt hört Gerald Gerber auf.

Nach 18 Jahren als Trainer am DFB-Stützpunkt hört Gerald Gerber auf.

Foto: Brockbalz

Kreis-Icon-Nordstern
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben