NORD|ERLESEN

2021 - das Jahr, in dem die „Gorch Fock“ wieder segeln soll

Die teure und langwierige Sanierung des Marineschulschiffs „Gorch Fock“ steuert auf ihr Ende zu. Die Marine rechnet damit, ihr über 60 Jahre altes Segelschiff in fünf Monaten zurückzubekommen. „Die Instandsetzung verläuft aktuell planmäßig, so dass nach derzeitiger Bewertung die Fertigstellung bis zum 31. Mai 2021 erfolgen wird“, sagt ein Sprecher des Verteidigungsministeriums in Berlin.

Das Marineschulschiff „Gorch Fock“ läuft unter Segeln über die Kieler Förde. Die Generalüberholung des Dreimasters war lange ein finanzielles und politisches Desaster. Nun geht es aufs Ende zu, die „Gorch Fock“ soll in der zweiten Jahrsshälfte wieder segeln.

Das Marineschulschiff „Gorch Fock“ läuft unter Segeln über die Kieler Förde. Die Generalüberholung des Dreimasters war lange ein finanzielles und politisches Desaster. Nun geht es aufs Ende zu, die „Gorch Fock“ soll in der zweiten Jahrsshälfte wieder segeln.

Foto: Carsten Rehder/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben