NORD|ERLESEN

Ärger um die Zukunft des alten Bolzplatzes in Loxstedt

Die langsam wieder steigenden Temperaturen locken Sportbegeisterte auf die Bolzplätze der Region. Noch lädt auch der Bolzplatz zwischen Kita und Blumenstraße, angrenzend an den alten Sportplatz, zum Sport ein. Doch perspektivisch sollen auf diesem Gelände Einfamilienhäuser entstehen, weil die Sportplätze nach dem Bau der neuen Sportanlage nicht mehr gebraucht werden. Das gefällt nicht allen Anwohnern.

Der alte Bolzplatz in Loxstedt soll Bauland werden. Sehr zum Ärger einiger Anwohner in der Blumenstraße.

Der alte Bolzplatz in Loxstedt soll Bauland werden. Sehr zum Ärger einiger Anwohner der Blumenstraße.

Foto: Seelbach

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

Meinung

Auch die CDU braucht einen Wumms
nach Oben