NORD|ERLESEN

Bauernbewegung kämpft für bessere Preise

David gegen Goliath. An diesen ungleichen Kampf denkt man, wenn Bauern Auslieferungslager von Aldi & Co. blockieren, um bei den Lebensmittel-Riesen bessere Preise durchzusetzen. Horst Meyer sieht das ein bisschen anders: „Wir sind die Ersten, die es geschafft haben, die Konzerne an den Verhandlungstisch zu zwingen“, erzählt der Bokeler. Normale Bauern wie Meyer oder sein Berufskollege Gerriet Gerdts aus Altenbruch sitzen jetzt mit den Geschäftsführern milliardenschwerer Firmen-Giganten an einem Tisch und ringen um bessere Preise. Ein Erfolg, auf den die Bauernorganisation „Land schafft Verbindung“ (LsV) stolz ist.

Im Korso durch das Cuxland: Hunderte Bauern demonstrierten im Herbst 2019 gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. „Land schafft Verbindung“ hatte den Protest organisiert.

Im Korso durch das Cuxland: Hunderte Bauern demonstrierten im Herbst 2019 gegen die Agrarpolitik der Bundesregierung. „Land schafft Verbindung“ hatte den Protest organisiert.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

Cuxland

Krüger möchte einen Tag mit Barack Obama verbringen
nach Oben