NORD|ERLESEN

Betrüger am Telefon: Wenn Anrufer das Blaue vom Himmel herunterlügen

Lars Henken ist bei der Arbeit, als sein Telefon klingelt. Eine Frau meldet sich, angeblich im Auftrag des süddeutschen Unternehmens Energiedienst. „Sie wollte mich über die neue staatliche Förderung für Solaranlagen informieren“, berichtet der Midlumer Landwirt. Doch die Anruferin kommt ihm merkwürdig vor. „Sie konnte nicht zwischen Frau und Herrn Henken, also mir und meiner Frau unterscheiden. Außerdem schien sie nicht wirklich im Thema zu sein.“ Henken beendet das Telefonat und versucht es zurückzuverfolgen. Ein Hinweis auf der Homepage des Unternehmens Energiedienst bestätigt seinen Verdacht, dass es sich wohl um einen Anruf in betrügerischer Absicht gehandelt hat.

Nicht nur wenn es um die Förderung von Solaranlagen geht, lügt so mancher angebliche Geschäftsmensch am Telefon das Blaue vom Himmel herunter. Seriöse Anbieter und die Polizei warnen vor Geschäftsangeboten am Telefon.

Nicht nur wenn es um die Förderung von Solaranlagen geht, lügt so mancher angebliche Geschäftsmensch am Telefon das Blaue vom Himmel herunter. Seriöse Anbieter und die Polizei warnen vor Geschäftsangeboten am Telefon.

Foto: picture alliance / Daniel Reinhardt/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Blaulicht

Fall Walldürn: Ermittlungen gehen bis ins neue Jahr
zur Merkliste

Cuxland

Polizei Cuxhaven startet Malwettbewerb für Kinder
nach Oben