NORD|ERLESEN

Bovenschulte setzt auf Testen und Impfen

In Bremen sollen die kostenlosen Schnelltests auf das Coronavirus schon ab Mittwoch möglich sein – das kündigte Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) am Montag in seiner Regierungserklärung vor der Bürgerschaft zu den jüngsten Corona-Beschlüssen von Bund und Ländern an. Die Verträge mit den ersten Zentren seien geschlossen. In Bremerhaven werden die kostenlosen Tests hingegen erst in der kommenden Woche möglich sein.

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte hält eine Rede

Bremens Regierungschef Andreas Bovenschulte (SPD) gab am Montag erneut eine Regierungserklärung vor der Bürgerschaft ab, um die Corona-Beschlüsse abzusichern.

Foto: Ingo Charton

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Panorama

Corona-Pandemie verschärfte Bewegungsmangel bei Schülern
nach Oben