NORD|ERLESEN Fassadenporträts am Deutschen Auswandererhaus

„Bremerhaven ist meine Heimat“

Es war Liebe auf den ersten Blick. Francesco Antonio Sangiorgi lächelt ein wenig verschmitzt. Denn er meint nicht seine Frau, sondern Bremerhaven. „Das Wasser, der Hafen, die Ruhe“, schwärmt der 63-Jährige. „Es ist hier einfach fantastisch.“ So fantastisch, dass der gebürtige Sizilianer hier alle seine Träume verwirklicht hat – sogar seine spätere Ehefrau Rita hat er hier getroffen.

Nach seinem Lieblingsort gefragt, muss Francesco Sangiorgi nicht lange überlegen: es ist die Küche in seinem Restaurant "Italia" in der Alten Bürger. Foto Scheschonka

Nach seinem Lieblingsort gefragt, muss Francesco Sangiorgi nicht lange überlegen: es ist die Küche in seinem Restaurant "Italia" in der Alten Bürger. Foto Scheschonka

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern
Jetzt testen und alle Artikel lesen

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 0 €*

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar

alle abo-angebote finden sie

hier.

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„In Bremerhaven bleibe ich“
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Der Bauer fand auf dem Flugplatz einen prima Job
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Flüchtlinge? Wir waren die ersten in Bremerhaven
nach Oben