NORD|ERLESEN

Bremerhavener Forscher wollen Veganes optimieren

„Cordon bleu“ und „Chicken-Nuggets“ schmecken schon recht gut, der „Lachs“ ist etwas entfernt vom Original. Den Käsescheiben fehlt Geschmack und Konsistenz. Beate Hajek und Tobias Fitzel verkosten zusammen mit Markus von Bargen von ttz Bremerhaven vegane Produkte. „Wir suchen nach geeigneten Proteinquellen und den richtigen Verbreitungsverfahren“, sagen die Lebensmittelexperten. Manchmal führt ihr Weg an Omas Herd.

Verkosten gehört dazu: Beate Hajek (Mitte) probiert mit ihren Kollegen vom ttz, Markus von Bargen (links) und Tobias Fitzel vegane Produkte.

Verkosten gehört dazu: Beate Hajek (Mitte) probiert mit ihren Kollegen vom ttz, Markus von Bargen (links) und Tobias Fitzel vegane Produkte.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben