NORD|ERLESEN

Bremerhavens „hippe“ Ansage an die Fachkräfte

„Schampus oder Sojalatte?“ Kevin Vincent Schalk ist sich sicher: „Lieber nichts von beiden.“ Damit ist der Ingenieur, der ein Wasserstoff-Testfeld aufbaut, genau das richtige Gesicht für die Videoclip-Kampagne „Nicht hip, aber herzlich“, mit der die BIS ab heute auf den Social-Media-Kanälen und unter unglaublich.bremerhaven.de Fachkräfte für Bremerhaven interessieren möchte.

Katie Mazur

„Babo oder Bibster? Was ist das?“ Konditorin Katie Mazur erfüllt sich in Bremerhaven lieber ihre Konditorträume, als über „hippe“ Wörter nachzugrübeln. Damit ist sie das perfekte Gesicht für die Fachkräfte-Kampagne der BIS „Nicht hip, aber herzlich“.

Foto: Müller-Zitzke/Vogt

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
nach Oben