NORD|ERLESEN

Bund-Länder-Runde: Verschärfungen bis Ende Januar

Das Coronavirus wütet weiter - und so bleiben die bestehenden Auflagen bis Ende Januar in Kraft. Hinzu kommen Verschärfungen etwa der Bewegungsfreiheit. Die Beschlüsse von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten im Detail.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt neben Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, an Beratungen von Bund und Ländern über weitere Corona-Maßnahmen teil.

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nimmt neben Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, an Beratungen von Bund und Ländern über weitere Corona-Maßnahmen teil.

Foto: Jesco Denzel/Bundespresseamt/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wegen Corona: Kliniken müssen Operationen verschieben
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Corona und das Impfen: Wann sind wir immun?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Keine Zukunft für DJs: Jobwechsel wegen Corona
nach Oben