NORD|ERLESEN

Corona-Ruhetags-Beschluss juristisch fragwürdig

Um das Risiko von Corona-Infektionen einzudämmen, hat die jüngste Bund-Länder-Schalte den Gründonnerstag (1. April) sowie Karsamstag (3. April) zu Ruhetagen erklärt. Was das für die Arbeitnehmer bedeutet, erläuterte der Kölner Anwalt für Arbeitsrecht, Markus Mingers, im Gespräch mit unserem Berliner Korrespondenten Stefan Vetter.

Corona-Ruhetags-Beschluss juristisch fragwürdig

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wettbüros in Bremerhaven dürfen vorerst weitermachen
nach Oben