NORD|ERLESEN

„Corona verändert Krankenhausleben deutlich“

Jan-Henning Stoffers ist seit der Übernahme der Krankenhäuser durch Ameos im Jahr 2014 der fünfte Manager auf dem Posten des Krankenhausdirektors und Chef von rund 1300 Mitarbeitern. Im Oktober übernahm der 34-Jährige die Führungsposition in Bremerhaven und Geestland. Zuvor war er Krankenhausdirektor des Ameos-Klinikums im niedersächsischen Alfeld. Stoffers sammelte in den Krankenhäusern in Bremerhaven und Geestland vor einigen Jahren bereits als stellvertretender Krankenhausdirektor Erfahrung. Eine erste Bilanz zur Lage der Ameos-Einrichtungen zieht Stoffers im Interview mit Denise von der Ahé.

Jan-Henning Stoffers ist seit Oktober Krankenhausdirektor der Ameos-Kliniken in Bremerhaven und Geestland.

Jan-Henning Stoffers ist seit Oktober Krankenhausdirektor der Ameos-Kliniken in Bremerhaven und Geestland.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben