NORD|ERLESEN

Das U-Boot „Wilhelm Bauer“ ist wieder aufgetaucht

Zweieinhalb Monate lag das U-Boot „Wilhelm Bauer“ für Umbau- und Konservierungsarbeiten in der Werft. Am Freitag trat das Technikmuseum die kurze Reise von Bredo Dry Docks im Kaiserhafen I zu seinem Liegeplatz im Alten Hafen an.

Das Bremerhavener Technikmuseum U-Boot „Wilhelm Bauer“ ist heute an seinen Liegeplatz in den alten Hafen zurückgekehrt. Das Schiff war zweieinhalb Monate zu Renovierungsarbeiten in einer Werft.

Das Bremerhavener Technikmuseum U-Boot „Wilhelm Bauer“ ist heute an seinen Liegeplatz in den alten Hafen zurückgekehrt. Das Schiff war zweieinhalb Monate zu Renovierungsarbeiten in einer Werft.

Foto: Philipp Overschmidt

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Rings um die Villa Schlotterhose buddeln die Bagger
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Auesee: Droht dem Idyll der Tod durch Ersticken?
nach Oben