NORD|ERLESEN

Das Vorher-Nachher-Experiment: So könnte Bremerhaven aussehen

Bremerhaven lebt schon so lange mit der Columbusstraße, dass viele Menschen sich gar nicht vorstellen können, wie es anders sein könnte. Am Freitag stellt die Stadt ein Verkehrsgutachten vor, wie ein Umbau möglich wäre. In Auftrag gegeben wurde es von der Wirtschaftsförderung BIS und der Handelskammer IHK. Wie die Havenwelten über die Querstraßen und die Columbusstraße attraktiver an die Innenstadt angebunden werden könnten, war bereits vor Jahren Thema einer Studie von Latz + Partner. Wir stellen die Ideen der Studie von 2013 in Vorher-Nachher-Visualisierungen* vor. Die Fotos der Columbusstraße sind natürlich aktuelle. Verändert hat sich in den acht Jahren aber kaum etwas.

Die Columbusstraße in Bremerhaven.

Diese Idee für die Columbusstraße hat es schon vor acht Jahren gegeben.

Foto: Latz & Partner

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Und wieder kracht es in tückischer Rhader Unfallkurve
nach Oben