NORD|ERLESEN

Das große Filialsterben der Banken

Mit dem angekündigten Umbau ihrer Geschäftsstellenstruktur in der Stadt Bremerhaven und im Landkreis Cuxhaven verbindet die Volksbank Bremerhaven-Cuxhaven eG weitere Schließungen von Geschäftsstellen. Die Voba ist nicht das einzige Geldinstitut, das aufgrund veränderten Kundenverhaltens so reagiert. Auch die Weser-Elbe Sparkasse (Wespa) hatte vor drei und sechs Jahren bereits die Axt ans Filialnetz gelegt. Die Bürgermeister der betroffenen Kommunen nehmen die Entwicklungen weitestgehend zähneknirschend zur Kenntnis.

Das Logo der Volksbank ist auf einem Gebäude sehen.

Das Logo der Volksbank ist auf einem Gebäude sehen.

Foto: picture alliance/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Krüger: Landkreis ist unter seinen Möglichkeiten geblieben
nach Oben