NORD|ERLESEN

Das ist eine klasse Aktion

Hotlines sind ja der Stand der Technik in der Kommunikation mit vielen großen Behörden oder Unternehmen. Sie stehen für den Ungeist, rücksichtslos mit der Zeit der Anrufer umzugehen. Ein Besetztzeichen ist ein Besetztzeichen. Eine Hotline, bei der ich mich erst einmal durchklicken muss, um dann minutenlang in der Warteschleife zu hängen, ist Zeitdiebstahl. Nun sollen über solche Hotlines oder ein Internet-Portal Menschen über 80 ihren Impftermin vereinbaren. Es liegt auf der Hand, dass das in vielen Fällen nicht funktionieren wird. Zurück blieben verzweifelte Senioren oder Menschen, die aufgeben und sich eben nicht impfen lassen. Genau das will man vermeiden. Daher ist es ein sehr gutes Angebot der Städte und Gemeinden, den Senioren in der Wesermarsch bei der Vereinbarung eines Impftermins zu helfen und gegebenenfalls auch dafür zu sorgen, dass diese zum Impfzentrum nach Bake gefahren werden. Diese Entscheidung der Städte, Gemeinden und des Landkreises verdient allen Respekt.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

nach Oben