NORD|ERLESEN

Die größte Hürde ist die Sprache

Gabriele Schätzel-Petschulat aus Stollhamm kümmert sich bereits so lange um Menschen, die aus anderen Ländern nach Butjadingen kommen, dass sie gar nicht mehr genau weiß, mit welcher Familie es angefangen hat. Familien sind es meistens, denen sie beisteht, denn die 64-Jährige war Kindergartenleiterin, „da passt es einfach gut“, sagt sie und lächelt. „Kinder helfen immer dabei, in Kontakt zu kommen, auch wenn man nicht die gleiche Sprache spricht.“ Miteinander spielen geht auch ohne Worte.

Eine Frau hält zwei Fotos hoch.

Links auf dem Foto die kleine Rasiel Aljohmani, bei deren Geburt Gabriele Schätzel-Petschulat (Foto) dabei war. Sie ist das dritte Kind der aus Syrien stammenden Familie – das rechte Foto stammt aus der ersten Zeit der Familie in Butjadingen.

Foto: Nicole Böning

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Barfußschuhe: Fluch oder Segen bei Rückenschmerzen?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sechs Spieletipps für die Schultüte
nach Oben