NORD|ERLESEN

Drogen-Krimi mit 206 Kilo Kokain und Verfolgungsjagd in Bremerhaven

Mitten in der Nacht hatten ihn Geräusche geweckt. Noch ziemlich verschlafen öffnete Trucker Olaf M. die Fahrertür seines Lkw. Dann blickte er in den Lauf einer Waffe. „Es wäre besser gewesen, du hättest weitergeschlafen“, sagte ein maskierter Mann, der gerade mit mehreren Komplizen 206 Kilo Kokain im Wert von rund 14,5 Millionen Euro aus einem Container herausholte. Für den Trucker war es der Beginn einer turbulenten Nacht.

Hakan A. wird vorgeworfen, im Sommer vergangenen Jahres mit weiteren Komplizen 206 Kilo Kokain im Wert von rund 14,5 Millionen Euro aus dem Hafen geschmuggelt zu haben.

Hakan A. wird vorgeworfen, im Sommer vergangenen Jahres mit weiteren Komplizen 206 Kilo Kokain im Wert von rund 14,5 Millionen Euro aus dem Hafen geschmuggelt zu haben.

Foto: Mündelein

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Region

Horstedt: Junge Frau bei Verkehrsunfall verletzt
zur Merkliste

Cuxhaven

Mädchen vor 45 Jahren verschwunden - Mutter aus Midlum gibt nicht auf
nach Oben