NORD|ERLESEN

„Ein Gesundheitszentrum würde Bremerhaven guttun“

In Bremerhaven ist bereits heute jeder dritte niedergelassene Arzt älter als 60 Jahre. Vor allem bei der Versorgung mit Hautärzten könnte es bald richtig eng werden. Die beiden Vorstände der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) im Land Bremen, Dr. Bernhard Rochell und Peter Kurt Josenhans, sprechen sich im Interview mit Denise von der Ahé für kreative Modelle zur Ärztegewinnung aus. Das könne aber nur gemeinsam mit der Politik geschehen.

Ein Arzt hält ein Schild in der Hand.

Bremerhaven wird in den nächsten Jahren viele neue junge Ärzte brauchen. Ein Drittel der Mediziner ist bereits über 60 Jahre alt.

Foto: imago/Panthermedia

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben