NORD|ERLESEN

Einblick in den Generationenwechsel

Der 32-jährige Zimmermeister Tobias Müller hat Anfang Januar die Zimmerei Böker & Wiggers in Waddens übernommen. Dafür ist er vor eineinviertel Jahren von Lübeck nach Waddens gezogen. Die Zimmerei und auch die Region kannte er bereits gut: Schon als Kind verbrachte er seine Schulferien in Waddens und im Betrieb. In der Zimmerei seines Großonkels Gerold Böker hat er seine Liebe für den Beruf entdeckt. Müllers Vorgänger Dietmar Wiggers hat sich jetzt in die zweite Reihe zurückgezogen. Er war 15 Jahre lang Geschäftsführer des Unternehmens und hatte zuvor bereits 22 Jahre hier gearbeitet.

Der 32-jährige Zimmermeister Tobias Müller hat die Zimmerei Böker & Wiggers in Waddens übernommen. Müllers Vorgänger Dietmar Wiggers hat sich jetzt in die zweite Reihe zurückgezogen.

Der 32-jährige Zimmermeister Tobias Müller hat die Zimmerei Böker & Wiggers in Waddens übernommen. Müllers Vorgänger Dietmar Wiggers hat sich jetzt in die zweite Reihe zurückgezogen.

Foto: Nicole Böning

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Wenigstens eine Teil-Lösung in Sicht
nach Oben