NORD|ERLESEN

Feinkostgeschäft in der Ortsmitte Hagen gibt auf

Die Hagener Ortsmitte steht erneut ohne Einkaufsladen da. Das erst vor gut drei Monaten eröffnete Feinkostgeschäft im ehemaligen Schomacker-Gebäude ist schon wieder dicht. Die Politik steht damit vor einem großen Problem.

Die Regale sind leer, das Café ist verwaist: Der Feinkostladen im ehemaligen Schomacker-Markt ist nach gut drei Monaten schon wieder geschlossen.

Die Regale sind leer, das Café ist verwaist: Der Feinkostladen im ehemaligen Schomacker-Markt ist nach gut drei Monaten schon wieder geschlossen.

Foto: Hansen


zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Gemeinsame Strategie für einen fairen Handel
zur Merkliste

Cuxland

Hagen bekommt einen Kunstrasenplatz
nach Oben