NORD|ERLESEN

Ganz schön gruselig: Debstedter Kita-Kinder feiern Halloween

Der Vampir mit den spitzen Eckzähnen blickt grimmig in die Finsternis, die kleine Hexe rollt dramatisch mit den schwarzumrandeten Augen. Spiderman mit den wirren Spinnenfäden fixiert finster die fremde Reporterin mit dem Schreibblock und der Kamera. Alle gemeinsam haben einen Auftrag: Jeden erschrecken, der sich den Weg in den Bärengruppenraum gebahnt hat. Denn an Halloween gilt: Je schauriger, desto besser. Nicht nur in der Mühlen-Kita in Debstedt.

Verkleidete Kinder beim Halloween

Gruselige Gestalten machen den Kindergarten in Debstedt unsicher: Gespenst Ben, Klappermann Samuel und Spiderman Adam sorgen für Gänsehautmomente. Auch im Cuxland feiert man Halloween – wenn auch aufgrund der Corona-Pandemie mit gebremstem Schaum.

Foto: Gabriele Scheiter

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Reeza - Eine Newcomerin zwischen Drogen und Musik
nach Oben