NORD|ERLESEN

Große Vorfreude: DRK Lunestedt zieht in alte Feuerwache ein

Vor wenigen Monaten sind hier noch Feuerwehrautos mit Blaulicht ausgerückt, jetzt arbeiten Handwerker in der Fahrzeughalle. Das DRK Lunestedt zieht in die ehemalige Wache ein – und baut sie zu einem schmucken Veranstaltungs- und Schulungszentrum um.

Machen sich ein Bild von der Baustelle (von links): Vorsitzende Sigrid Kellmer-Huth vom DRK-Ortsverein Lunestedt, Vorstandsmitglied Ulf Voigts und Ingenieur Joachim Wagenschütz.

Machen sich ein Bild von der Baustelle (von links): Vorsitzende Sigrid Kellmer-Huth vom DRK-Ortsverein Lunestedt, Vorstandsmitglied Ulf Voigts und Ingenieur Joachim Wagenschütz.

Foto: Gehrke

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Elsdorferin verpasst Bronzemedaille um Haaresbreite
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Oldenburger übernimmt Burhaver Traditionsfleischerei
nach Oben