NORD|ERLESEN

Heiße Beats aus Bremerhaven: So viel Spaß macht das Drumset

Aus Orgel wird Drumset: Nach dem „Jahr der Orgel“ 2021 haben die Landesmusikräte aus 13 deutschen Bundesländern, darunter auch Bremen, 2022 zum „Jahr des Drumsets“, des klassischen Band-Schlagzeugs, erklärt. Damit ist erstmals seit Beginn dieser Wahl 2008 ein Schlaginstrument gewählt worden. Kulturredakteur Sebastian Loskant hat Schlagzeuger aus Bremerhaven über ihr Instrument befragt und konnte dabei auch feststellen: Heiße Beats sind heute längst nicht mehr nur Männersache.

Tomoyo Ueda, Christian Pfeifer und Thorsten Keller

Zwischen vielen anderen Schlaginstrumenten lässt Christian Pfeifer (Mitte), umgeben von seinen Kollegen Tomoyo Ueda und Thorsten Keller, im Orchestersaal des Stadttheaters das Drumset krachen. Aktuell ist der Schlagzeuger des Philharmonischen Orchesters im Musical „Chess“ und in der Operette „Viktoria und ihr Husar“ zu hören.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Millionen Mitarbeiter für 25.000 Kubikmeter Wasser
nach Oben