NORD|ERLESEN

Hinnerk Schönemann heute in „Nord bei Nordwest“

Eigentlich hat er am liebsten seine Ruhe und meidet große Öffentlichkeit. Zur Fortsetzung der beliebten Krimi-Reihe „Nord bei Nordwest“ (ab heute Abend, 20.15 ARD) macht er eine Ausnahme und trifft Manfred Ertel unter Corona-Bedingungen zum sehr entspannten und persönlichen Gespräch über Face-Time.

Hinnerk Schönemann freut sich über den in dem Maße nicht erwarteten Erfolg der Krimi-Reise „Nord bei Nordwest“, die am Donnerstag mit weiteren Episoden in eine neue Staffel startet.

Hinnerk Schönemann freut sich über den in dem Maße nicht erwarteten Erfolg der Krimi-Reise „Nord bei Nordwest“, die am Donnerstag mit weiteren Episoden in eine neue Staffel startet.

Foto: NDR/ARD Degeto/Sandra Hoever

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Politik

Hamburg will 2022 keinen Elbschlick vor Scharhörn versenken
nach Oben