NORD|ERLESEN

Immobilienpreise schießen in der Wesermarsch durch die Decke

Wer ein Haus kaufen möchte, bekommt es zu spüren: Auch in der Wesermarsch sind die Immobilienpreise kräftig angezogen. Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte hat jetzt aktuelle Zahlen vorgelegt. Demnach sind die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser innerhalb eines Jahres in der Wesermarsch um 24 Prozent gestiegen. Blickt man ins Jahr 2017 zurück, beträgt der Preisanstieg seitdem sogar 56 Prozent.

Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser in der Wesermarsch haben kräftig angezogen.

Die Preise für Ein- und Zweifamilienhäuser in der Wesermarsch haben kräftig angezogen.

Foto: Wolfgang Filser

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Sonnenplätze in der Wesermarsch
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Dieser Nordenhamer Betrieb führt die Vier-Tage-Woche ein
zur Merkliste

Nordenham

Neues Gerät für 1 Million Euro für die Nordenhamer Feuerwehr
nach Oben