NORD|ERLESEN

Impfdosen-Transport sicher „wie in Fort Knox“

Geheimer Transportweg, geheimer Lieferant und geheimer Lagerort: „Wie in Fort Knox“, beschreibt Kristen von der Lieth, Pressesprecherin des Landkreises Cuxhaven, die Maßnahmen zur Sicherheit rund um die An- und Auslieferung des Corona-Impfstoffs. Im Laufe der Woche sollen 975 Dosen des Impfstoffs mobil an Bewohner und Beschäftigte von Seniorenheimen im Cuxland verteilt werden.

Der Impfstoff wird in einer Thermobox mit ausreichend Trockeneis an einen geheimen Ort zur Lagerung in Cuxhaven geliefert. Er kam am Montag gegen 15.30 Uhr in Cuxhaven an.

Der Impfstoff wird in einer Thermobox mit ausreichend Trockeneis an einen geheimen Ort zur Lagerung in Cuxhaven geliefert. Er kam am Montag gegen 15.30 Uhr in Cuxhaven an.

Foto: Landkreis Cuxhaven/Kirsten von der Lieth

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ratgeber: Welches Brennholz ist das Beste?
nach Oben