NORD|ERLESEN

Jedes sechste Kind leidet an Allergien: Was Eltern wissen sollten

Aktuell sind 16 Prozent der Kinder und Jugendlichen von Heuschnupfen, Asthma und/oder Neurodermitis betroffen. Das entspricht mehr als 2,1 Millionen Heranwachsenden in Deutschland und geht aus der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen (KiGGS) des Robert Koch-Instituts hervor. Die gute Nachricht hat der Bremerhavener Kinderarzt und Allergologe Bernd Hahner parat: „Wenn frühzeitig behandelt wird, haben die Kinder gute Chancen, symptomfrei zu werden, und Allergien dehnen sich nicht auf weitere Körperregionen aus.“

Kinder-Allergologe Bernd Hahner verabreicht Lars (14) ein Präparat zur Hyposensibilisierung.

Langer Atem erforderlich: Kinder-Allergologe Bernd Hahner verabreicht Lars (14) ein Präparat zur Hyposensibilisierung. Die Spritzen müssen drei Jahre lang regelmäßig gegeben werden.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

„Gesundheit!-Der Podcast“: Folge 7 – Kopfschmerzen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Basketballer Fabian Bleck kann als Profi mit Diabetes gut leben
nach Oben