NORD|ERLESEN

Wanderung mit dem Alpaka bis zur Nordsee: Ein Selbstversuch

Entspannen, Abschalten und Natur erleben stehen ganz hoch im Kurs. Ein besonderer Weg zur eigenen Mitte sind Alpaka-Wanderungen. Mit den Alpakas vom Hof Herr in Misselwarden wandern Suchende sogar bis an die Nordsee - und ich war dabei.

Nathalie geht mit Paulchen, der wegen seiner immer perfekt sitzenden Frisur Ronaldo genannt wird, voran. Die anderen Alpakas trotten mit ihren Wanderern hinterher.

Nathalie geht mit Paulchen, der wegen seiner immer perfekt sitzenden Frisur Ronaldo genannt wird, voran. Die anderen Alpakas trotten mit ihren Wanderern hinterher.

Foto: Overschmidt

Adriano ist für die nächsten zweieinhalb Stunden mein Begleiter. Der Strick liegt locker in der Hand, wir trotten gemächlich hinter den anderen sieben Alpaka-Mensch-Gespannen her. Die kleinen Kamele geben das Tempo vor. Es ist fast so, als führten sie uns spazieren. Eine leichte Brise weht durch Adrianos Frisur, das Gras und die Bäume um uns herum. Seine aufmerksamen Ohren richten sich wie Antennen aus. Wir sind auf dem Weg zur Nordsee. Aber zurück zum Anfang.

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die Energiekrise macht auch vor dem Tod nicht Halt
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Die bewegende Lebensgeschichte von Pinguins-Trainer Thomas Popiesch
nach Oben