NORD|ERLESEN

November- und Dezemberhilfen kommen für viele zu spät

Ihnen steht das Wasser bis zum Hals: Janine Semmling, die erst im Dezember 2019 ihr Kosmetikstudio North Sea Cosmetics in Bremerhaven eröffnet hat. Wilfried Schmidt vom Tafelhof in Sellstedt, dem 2020 fast alle gebuchten Feiern wegbrachen. Rob Hardt, Musiker und Produzent, der seit März nicht auf der Bühne stand und seither kaum Einnahmen hat. Evelyn und Andre Albers von Hauptsache - Der Friseur in Bremerhaven, die bisher nicht einmal Anträge auf Hilfen stellen können. Das versprochene Geld vom Bund lässt auf sich warten.

Wilfried Schmidt:und der Tafelhof Sellstedt.

Wilfried Schmidt vor dem Tafelhof in Sellstedt. Wenn die restliche Novemberhilfe nicht bald ausbezahlt wird, weiß der Gastronom nicht, wie er noch seine Rechnungen bezahlen soll.

Foto: Lothar Scheschonka

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
nach Oben