NORD|ERLESEN

Oberbürgermeister Grantz: „Ich setze weiter auf den ICE“

Bremerhaven. Im Dezember wird Bremerhaven nach 20 Jahren Pause wieder an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden – mit einem Intercity bis Köln. Wenn es nach der Stadt gegangen wäre, hätte es auch ein Intercity-Express nach München sein dürfen. Was von den Plänen geblieben ist, hat Thorsten Brockmann Oberbürgermeister Melf Grantz gefragt.

ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen auf Abstellgleisen – fotografiert allerdings am Frankfurter Hauptbahnhof. Oberbürgermeister Melf Grantz verfolgt weiter den Plan, einen solchen Zug bis Bremerhaven fahren zu lassen.

ICE-Züge der Deutschen Bahn stehen auf Abstellgleisen – fotografiert allerdings am Frankfurter Hauptbahnhof. Oberbürgermeister Melf Grantz verfolgt weiter den Plan, einen solchen Zug bis Bremerhaven fahren zu lassen.

Foto: picture alliance / dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

E10: Wieso wird es nicht getankt?
nach Oben