NORD|ERLESEN

Plastikmeer: AWI-Forscher liefern Analyse für UN-Umweltgipfel

Robben, die im Plastikring eines Bierdosen-Six-Packs verheddert ertrinken. Basstölpel, die Nester aus Kunststoffleinen bauen und deren Nachwuchs sich damit stranguliert. Kleinstlebewesen, die absterben, weil Plastik im Meer ihnen Licht und Luft nimmt. Wenn sich die Regierungschefs von knapp 195 Staaten Ende Februar zum UN-Umweltgipfel treffen, dann sollen sie vor Augen haben, was weltweit erforscht und im Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in Bremerhaven in der bisher umfassendsten Analyse von Plastikverschmutzung ausgewertet wurde.

Die Unterwasseraufnahme zeigt einen Kormoran, der sich in einem Gesiternetz verfing und verendete.

Die Unterwasseraufnahme zeigt einen Kormoran, der sich in einem Gesiternetz verfing und verendete.

Foto: Wolf Wichmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Heizen mit Holz: Das muss man unbedingt wissen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Ratgeber: Welches Brennholz ist das Beste?
nach Oben