NORD|ERLESEN

„Polarstern II“ als Rettungsanker für die Lloyd Werft?

Jede Werft in Europa, die Ausschreibungsportale filzt, kann jetzt davon wissen. Das Alfred-Wegener-Institut (AWI) in Bremerhaven kündigt die Ausschreibung eines neuen Forschungseisbrechers als Ersatz für die „Polarstern“ an. Voraussichtlich am 30. Juni will es die Auftragsbekanntmachung veröffentlichen. Wäre dieses Projekt ein Rettungsanker für die Lloyd Werft?

Bei der Rückkehr von der „MOSAiC“-Expedition sah die „Polarstern“ äußerlich relativ gut aus. Doch in das Schiff muss immer mehr Geld gesteckt werden.

Bei der Rückkehr von der „MOSAiC“-Expedition sah die „Polarstern“ äußerlich relativ gut aus. Doch in das Schiff muss immer mehr Geld gesteckt werden.

Foto: AWI/eventfive

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Mit dem „Wasserdetektiv“ unterwegs im Kaiserhafen
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Pinguins-Podcast #83: Fragen über Fragen
nach Oben