NORD|ERLESEN

Prostituierte tanzen der Stadt auf der Nase herum

Das ganze Land fährt auf Sparflamme, Eltern müssen ihre Kinder zu Hause unterrichten, Kneipenbesitzer bangen um ihre Existenz, man darf die eigene Mutter nicht im Krankenhaus besuchen, alle laufen mit Maske rum – nur in der Lessingstraße scheint Corona schon vorbei zu sein: Prostitution ist zwar verboten, aber das interessiert weder die Frauen noch ihre Kunden.

Prostitution ist in Zeiten von Corona zwar verboten, aber im Bremerhavener Rotlichtviertel interessiert das weder die Prostituierten noch ihre Kunden.

Prostitution ist in Zeiten von Corona zwar verboten, aber im Bremerhavener Rotlichtviertel interessiert das weder die Prostituierten noch ihre Kunden.

Foto: Arnd Hartmann

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben