NORD|ERLESEN

Rot-Grün: Cuxland braucht die Gesamtschule

Braucht das Cuxland eine Gesamtschule? Auf jeden Fall, ist Rot-Grün überzeugt. „Wir dürfen nicht weitere zehn Jahre warten, um mehr Chancengleichheit für die Kinder zu schaffen“, appelliert Grünen-Fraktionschefin Eva Viehoff. Nein, kein Bedarf, heißt es hingegen aus der CDU. „Weder Eltern noch Lehrer haben einen solchen Wunsch formuliert“, sagt der stellvertretende CDU-Fraktionschef Lasse Weritz. Tatsächlich sind die Eltern merkwürdig still in einer Debatte, die vor Jahren schon einmal heftige Wellen im Cuxland geschlagen hat.

Eine Gesamtschule fürs Cuxland? Rot-Grün möchte das gerne. Aber noch ist das Thema eher einer Baustelle. Foto Mühlanger/Imago/Bearbeitung Gausmann

Eine Gesamtschule fürs Cuxland? Rot-Grün möchte das gerne. Aber noch ist das Thema eher einer Baustelle. Foto Mühlanger/Imago/Bearbeitung Gausmann

Foto: Foto Mühlanger/Imago/

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Krüger: Landkreis ist unter seinen Möglichkeiten geblieben
zur Merkliste

Cuxland

Wenn’s warm wird, sollte man auf sich aufpassen
nach Oben