NORD|ERLESEN

Sammelsurium in Bokel: Wo nicht nur Seeleuten das Herz aufgeht

Nikolaus Pross war schon viel in seinem Leben: leidenschaftlicher Sammler, Gefäßchirurg, sogar Seefahrer und inzwischen Rentner. Nur eines will der 73-Jährige partout nicht sein: Museumsdirektor. Das zeigt er auch mit dem Namen seiner liebevoll gestalteten, der Öffentlichkeit zugänglichen Ausstellung zur Schifffahrt, Eisenbahn und Luftfahrt auf seinem Privatgrundstück in Bokel: Sammelsurium. An diesem Sonntag ist es wieder geöffnet.

Nikolaus Pross zeigt hier ein Modell der „Queen Elizabeth 2“ im Maßstab 1:1250.

Nikolaus Pross zeigt hier ein Modell der „Queen Elizabeth 2“ im Maßstab 1:1250.

Foto: Mark Schröder

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben