NORD|ERLESEN

Seefernaufklärer: Kommandeur drängt auf Entscheidung

2025 endet die Verkehrszulassung für den Seefernaufklärer P-3C ORION der Nordholzer Marineflieger - zehn Jahre eher als geplant. Kommandeur Thorsten Bobzin rechnet bereits für dieses Jahr damit, dass die ersten Maschinen ausgemustert werden. Ein langfristiges Nachfolgemodell ist erst ab 2035 vorgesehen. Für die Zwischenzeit soll es eine Übergangslösung geben. Das Bundesverteidigungsministerium teilt mit, dass es „vorzugsweise noch in dieser Legislaturperiode eine Entscheidung“ geben wird. Die Nordholzer Marineflieger warten dringend darauf.

Der Seefernaufklärer P-3C Orion der Nordholzer Marineflieger soll außer Dienst gestellt werden. Ein Nachfolger ist bislang noch nicht im Anflug.

Der Seefernaufklärer P-3C Orion der Nordholzer Marineflieger soll außer Dienst gestellt werden. Ein Nachfolger ist bislang noch nicht im Anflug.

Foto: dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

Cuxland

Landtagswahl
Althusmann im Cuxland: Ich will Weil in Rente schicken
nach Oben