NORD|ERLESEN

Sellstedt: Tante Enso kommt erst im Oktober

Der erste Lebensmittelmarkt der innovativen Ladenkette „Tante Enso“ im Cuxland wird in Sellstedt an den Start gehen. Allerdings nicht, wie ursprünglich angekündigt, im August. Sondern wohl erst im Oktober. „Wir gehen von Anfang bis Mitte Oktober als Starttermin für den Laden in Sellstedt aus“, teilte Thorsten Bausch, MyEnso-Geschäftsführer und zusammen mit Kompagnon Norbert Hegmann Erfinder des Konzepts, auf Nachfrage der NORDSEE-ZEITUNG mit.

Sellstedts Bürgermeister Ralf Wolter muss sich noch gedulden. Erst im Oktober öffnet der neue Tante-Enso-Markt im Dorfladen-Gebäude seine Türen.

Sellstedts Bürgermeister Ralf Wolter muss sich noch gedulden. Erst im Oktober öffnet der neue Tante-Enso-Markt im Dorfladen-Gebäude seine Türen.

Foto: Seelbach


zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

nach Oben