NORD|ERLESEN

„Sendung mit der Maus“ wird 50

„Frag doch mal die Maus“: Das ist nicht nur der Titel einer erfolgreichen Wissens-Show im Ersten, sondern auch eine beliebte Elternantwort, wenn der Nachwuchs typische Kinderfragen stellt. Wie kommen die Löcher in den Käse? Und in die Socken? Und wieso hat die Zahnpasta Streifen? Wie funktioniert eigentlich ein Atomkraftwerk? Was machen Astronauten, wenn sie mal müssen? Wie kommt das Salz ins Meer? Antworten darauf gibt es seit 50 Jahren in der „Sendung mit der Maus“, und heute wird Geburtstag gefeiert.

Die „Sendung mit der Maus“ feiert ihren 50. Geburtstag mit einem Blick in die Zukunft - und im Kreise von Prominenten.

Die „Sendung mit der Maus“ feiert ihren 50. Geburtstag mit einem Blick in die Zukunft - und im Kreise von Prominenten.

Foto: Jens Kalaene/dpa

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
zur Merkliste

NORD|ERLESEN

Barfußschuhe: Fluch oder Segen bei Rückenschmerzen?
nach Oben