NORD|ERLESEN

So läuft der Corona-Schnelltest im Testzentrum

Um es vorwegzusagen: Ich fühle mich eigentlich gesund und die Prozedur kenne ich auch. Und dennoch bin ich ein wenig nervös, als ich gegen 13.30 Uhr in Richtung des Testzentrums in der Straße Am Parkbahnhof gehe, um einen kostenlosen Corona-Schnelltest zu machen. Die Tür steht offen, drinnen brennt Licht. Am Eingang werde ich mit einem freundlichen „Moin“ von einem Mitarbeiter des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) begrüßt. Keine Warteschlange. Ich kann direkt durchgehen.

Gut 20 Minuten nach dem Schnelltest kam das Testergebnis per Mail aufs Smartphone.

Gut 20 Minuten nach dem Schnelltest kam das Testergebnis per Mail aufs Smartphone.

Foto: Leandra Hanke

Kreis-Icon-Nordstern

zevener-zeitung.de

Sie sind bereits Abonnent und möchten

Artikel kostenlos lesen? Dann klicken Sie hier.

zevener-zeitung.de

gratis0,00 €

  • Zugang zu insgesamt 5 Artikeln innerhalb von 14 Tagen
hier kostenlos registrieren

zevener-zeitung.de

1. Monat statt 8,90 €1,00 €

  • Zugang zu allen Artikeln
  • Online-Magazin NORD|ERLESEN inklusive
  • Monatlich kündbar
1. Monat für 0€* - hier bestellen

Alle Abo-Angebote finden Sie

hier.
Newsletter NEWSLETTER

Alle wichtigen Nachrichten und die interessantesten Ereignisse aus der Region täglich direkt in Ihr E-Mail-Postfach. Mit Empfehlung aus der Redaktion.

PASSEND ZUM ARTIKEL
nach Oben